Brokkoli-Auflauf

Herzhaftes Gratin aus Kartoffeln und Brokkoli, überbacken mit Gouda. Dieses Gericht versorgt Sie und Ihre Familie mit einer gesunden Portion Vitamin C!

von Stefanie Becker, 06.10.2016

Leckerbissen mit Vitamin-Bonus: Brokkoli-Kartoffel-Auflauf


Zutaten (für vier Personen):

600 g festkochende Kartoffeln
500 g geputzte Brokkoliröschen
Salz
2 EL Zitronensaft
1 rote Chilischote (eventuell weglassen)
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Butter (für die Form)
3 Eier
200 ml Sahne
200 ml Milch
Pfeffer
1 Prise frisch gemahlener Muskat
100 g Crème fraîche
150 g Gouda

Zubereitung:

  • Die Kartoffeln waschen, etwa 20 Minuten bissfest dämpfen.
  • Brokkoli waschen, in reichlich Salzwasser mit dem Zitronensaft 3 bis 4 Minuten bissfest blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen.
  • Den Backofen auf 160 Grad Celsius Umluft vorheizen.
  • Chili waschen, längs halbieren, die Kerne entfernen, Chili in Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch andünsten.
  • Die Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben schneiden.
  • Eine Auflaufform mit Butter fetten.
  • Eier, Sahne und Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Kartoffeln in die Form schichten, mit der Eiermilch begießen. Brokkoli und Crème fraîche dazugeben, mit Käse und Chili bestreuen.
  • Etwa 25 Minuten überbacken.

Wie hat Ihr Kind schwimmen gelernt?
Zum Ergebnis
Lassen Sie Ihr Kind entsprechend der Empfehlungen impfen?
Zum Ergebnis