Salzkartoffeln

Einfach, aber gut: In Salzwasser gekochte Kartoffeln sind die perfekte Beilage zu Fisch, Fleisch oder Gemüse mit Soße

von Anne-Bärbel Köhle, 30.06.2015

Zubereitung:

  • Für vier Portionen 600 g Kartoffeln (überwiegend festkochend) schälen, waschen und je nach Größe der Länge nach halbieren oder vierteln.
  • Die Kartoffeln in ­einen kleineren Kochtopf füllen, gerade so mit Wasser bedecken, zugedeckt zum Kochen bringen, 1 TL Salz zufügen.
  • Die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und in ca. 20 bis 25 Minuten gar kochen.