Vierter Tag (Vierte Woche) - Hähnchenbrust mit Möhren-Sellerie-Gemüse

von A. Karl, 26.06.2010

Frühstück
Bananen-Nuss-Müsli
3 EL Haferflocken (30 g), 1/2 Banane in Scheiben, 1 Becher (150 g) fettarmer Joghurt, 1 TL gehackte Haselnüsse, Früchte- oder Kräutertee nach Belieben

Vormittags
Bananenbrot
1/2 Scheibe Vollkornbrot (30 g), 1 TL Magerquark, 1/2 Banane

Mittagessen
Hähnchenbrust mit Möhren-Sellerie-Gemüse, Reis
100 g Hähnchenbrustfilet, Salz, Pfeffer, 2 EL Orangensaft, 1 EL Instant-Hühnerbrühe, 1 Prise gemahlener Koriander, 2 Möhren in Stücken, 1 kleine Zwiebel in Würfeln, 2 TL Öl, 1 EL Instant-Hühnerbrühe, 1 TL Zitronensaft, 1 Prise Zimt, 1/2 Orange, 1 TL gehackte Petersilie, 1 TL gehackte Walnüsse, 60 g Vollkornreis
Zubereitung: Reis garen. Saft, Brühe und Koriander verrühren. Fleisch würzen, in der Marinade schwenken. Gemüse in 1 TL Öl anbraten. Brühe, Zitronensaft und Zimt zugeben, zugedeckt etwa 15 Minuten garen. Fleisch in 1 TL Öl braten. Orange filetieren, den Saft auffangen. Mit Nüssen und Petersilie unter das Gemüse heben, abschmecken.

Nachmittags
1 Kiwi, 1/2 Orange

Abendessen
Kartoffelsalat mit Fenchel und Schinken
325 g fest kochende Kartoffeln, 1 kleine Fenchelknolle in feinen Streifen, 1 Scheibe (25 g) magerer Kochschinken in Streifen, 1/2 Tasse Gemüsebrühe, Pfeffer, Salz, Weißweinessig, 1 EL Öl
Zubereitung: Kartoffeln kochen, pellen und in feine Scheiben schneiden. Fenchel in der Brühe bissfest dünsten, mit dem Schinken unter die Kartoffeln mischen. Für das Dressing 1 EL Brühe mit Pfeffer, Salz, Essig und Öl verrühren.

Abendsnack
1 Apfel

ingesamt: ca. 1455 Kilokalorien, 60 g Eiweiß, 43 g Fett, 198 g KH