Rund um die Schwangerschaft

Sie sind schwanger? Herzlichen Gl├╝ckwunsch! Untersuchungen, Entwicklung Ihres Babys und Wellness-Tipps: Hier erfahren Sie alles ├╝ber die kommenden neun Monate Ihrer Schwangerschaft

von Daniela Frank, aktualisiert am 20.08.2015

Das Gefühl, dass irgendetwas anders ist, hatten Sie schon länger: Die Brüste spannen, die Periode blieb aus, vielleicht war Ihnen morgens auch übel – alles mögliche Anzeichen einer Schwangerschaft. Der Test hat nun Gewissheit gebracht: Sie sind tatsächlich schwanger! Für die meisten Frauen ist die Nachricht, ein Baby zu erwarten, ein unvergesslicher und wunderschöner Moment – und der Beginn einer aufregenden Zeit.

Schwanger? Jetzt beginnt eine spannende Zeit

Zwischen all die Freude und überschäumenden Glücksgefühle mischen sich jedoch hin und wieder auch Sorgen und Bedenken. Ist mein Baby gesund? Werden wir gute Eltern sein? Und wie geht es mit dem Job weiter? Schließlich krempelt so ein kleiner Winzling das bisherige Leben eines Paares komplett um. Aber keine Sorge: auch solche Gefühle gehören zu einer Schwangerschaft dazu und sind vollkommen normal. Die meisten werdenden Mütter erleben eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Doch in den 40 Wochen bis Ihr Baby das Licht der Welt erblickt, haben Sie genug Zeit, sich auf den kleinen Neuankömmling vorzubereiten.

Gut informiert durch die Schwangerschaft

Gerade Schwangere, die ihr erstes Kind erwarten, haben meist Fragen über Fragen: Was darf ich noch essen? Muss ich das Joggen aufgeben? Und wann sollte ich meinen Arbeitgeber über die Schwangerschaft informieren? Die Links auf dieser Seite liefern Ihnen wertvolle Informationen über die neun aufregenden Monate bis zur Geburt. Von der richtigen Ernährung über die Entwicklung Ihres Babys, Vorsorgeuntersuchungen bis hin zu typischen Schwangerschaftsbeschwerden wie der Übelkeit. Dazu finden Sie viele Tipps, was Ihrem Kind und Ihnen gut tut.

Auch über eventuelle gesundheitliche Probleme in der Schwangerschaft, wie zum Beispiel Schwangerschaftshochdruck, können Sie sich hier informieren. Alles Gute für Sie und Ihr Kleines!