Übungen für den Beckenboden

Was er für uns leistet, merken wir oft erst, wenn er schlapp macht. So stärken Sie den Beckenboden und beugen Inkontinenz vor
von Katja Töpfer, 19.08.2013

Richtig das Baby heben: Das kann den Beckenboden trainieren

W&B/Forster & Martin

Der Beckenboden muss bei Frauen ganz schön viel wegstecken, besonders während der Schwangerschaft. "Ein starker Druck nach unten oder eine leichte Inkontinenz sind da häufige Probleme, sollten aber nach Abschluss der Rückbildungs­gymnastik verschwunden sein", sagt Claudia Bischof.

Ist das nicht der Fall, rät die ­Hebamme, sich an ein Beckenboden­zentrum oder die Frauen­ärztin zu wenden. Sie kann spezielle Krankengymnastik verordnen, die in der Regel von den Kranken­­kassen bezahlt wird.


Unsere Newsletter

Mutter mit Kleinkind auf dem Schoß am Laptop

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Kinderüberraschung: Haben Sie das Geschlecht Ihres Nachwuchses vor der Geburt gewusst?

Wie oft war Ihr Kind im vergangenen Jahr krank?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages