Der Mutterpass: Seite 7 und 8

Die Seiten 7 und 8 des Mutterpasses enthalten ein sogenanntes Gravidogramm. Es stellt den Schwangerschaftsverlauf grafisch dar, da der Arzt dort alle Werte aus den Untersuchungen einträgt
von Julia Schulters, aktualisiert am 30.09.2014
W&B/Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen

Seite 7 und 8: Gravidogramm

Diese Übersicht fasst alle Befunde, die während der Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft gemacht wurden, noch einmal zusammen.

Gravidogramm: In diese Übersicht werden alle Untersuchungen eingetragen, die während der Schwangerschaft stattfinden.
Fundusstand: Die obere Begrenzung der Gebärmutter
Ödeme: Flüssigkeitseinlagerungen im Gewebe
Varikosis: Krampfadern
RR systolisch/diastolisch: Der obere und untere Blutdruckwert
Hb: Mit Hilfe dieses Wertes lässt sich eine Blutarmut (Anämie) feststellen. Er gibt die Menge des Blutfarbstoffes Hämoglobin an. Der ist für den Transport des Sauerstoffes zu den Zellen notwendig
Sediment: Durch Abtrennung gewonnener Bodensatz des Urins
Vaginale Untersuchung: Untersuchung über die Scheide

 


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
Schwangere Frau

Newsletter für Schwangere

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Schwangerschaftsnewsletter »

Mutter mit Kind arbeitet vor dem Laptop

Entwicklungsnewsletter

Erhalten Sie alle zwei Wochen Infos zum ersten Lebensjahr Ihres Kindes »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages