Reiseapotheke für Kinder – an alles gedacht?

Egal wohin der Urlaub geht. Wenn Sie mit Kindern verreisen, gehört diese Basisausstattung an Medikamenten in jede Reiseapotheke

von Anja Kopf, aktualisiert am 07.05.2018

Ob am Strand oder beim Wandern: Eine gut ausgestattete Reiseapotheke ist gerade im Urlaub mit Kindern elementar


Wer schon einmal in einer italienischen Apotheke fernab jeglicher Zweisprachigkeit stand, um sich um Insektenschutz oder Mullbinden zu bemühen, der weiß den Wert einer gut ausgestatteten Reiseapotheke zu schätzen.

Die Inhalte der Reiseapotheke hängen vom geplanten Urlaubsziel ab. Auch chronische Krankheiten wie Allergien spielen natürlich eine Rolle. Doch einige Dinge sollte man immer dabei haben, vor allem wenn man mit Kindern unterwegs ist. Eine Übersichtsliste zum Ausdrucken finden Sie hier.

Hinweise für die Apotheke auf Reisen

  • Überprüfen Sie vor Abreise das Verfallsdatum auf den Medikamenten in der bereits vorhandenen Reiseapotheke.
  • Achten Sie darauf, dass das Gepäckstück mit der Reiseapotheke nicht extremer Hitze ausgesetzt ist und versuchen Sie, die Medikamente vor Ort nicht über 25 Grad zu lagern. Schützen Sie sie ebenso vor Frost. Beachten Sie zusätzlich die Lagerbedingungen bei den einzelnen Medikamenten. Informationen dazu gibt der Beipackzettel.
  • Gerade bei Reisen in warme Länder ist eine kühle Lagerung schwer. Daher: Nehmen Sie statt Zäpfchen, die bei Wärme leicht schmelzen können, besser Säfte oder Tropfen mit.
  • Wichtige Notfall- und Dauermedikamente sollten Sie zusätzlich im Handgepäck bei sich führen – falls der Koffer abhanden kommt.
  • Nehmen Sie einen ausreichenden Vorrat an wichtigen Dauermedikamenten mit. Ungefähr ein Drittel mehr als die für diesen Zeitraum normalerweise benötigte Menge.
  • Bewahren Sie die Reiseapotheke immer sicher vor Kinderhänden auf.
  • Sprechen Sie im Zweifelsfall mit Ihrem Apotheker, ob Sie weitere Medikamente mitnehmen sollten.

Wie lange waren Sie in Elternzeit?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis