{{suggest}}


Rektusdiastase: Übungen nach der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft weichen die geraden Bauchmuskeln auseinander, um dem Kind mehr Platz zu geben. Der Spalt, der so entsteht, schließt sich nach der Geburt nur langsam. Unsere Expertinnen zeigen Ihnen, wie Sie diesen Vorgang unterstützen können

von Nadja Katzenberger, Anja Kopf, aktualisiert am 20.08.2018

Rektusdiastase ertasten und Bauchmuskeln stärken: Das machen die Yogalehrerinnen Heike Gross und Jenny Herzog in sechs Übungen vor


Hinweis

Um die Übungen auch wirklich korrekt auszuführen, lassen Sie sich diese am besten persönlich von einer erfahrenen Physiotherapeutin zeigen. Beginnen Sie mit den Übungen erst nach der Rückbildung. Sollten Sie Beschwerden haben (die in seltenen Fällen auftreten können), suchen Sie bitte den Arzt auf.


Finden sie es okay, Babybilder in Sozialen Medien zu posten?
Zum Ergebnis
Teilen Sie sich die Elternzeit mit Ihrem Partner?
Zum Ergebnis