{{suggest}}


Spiel: Das Wasserbomben-Fließband

Wer Geschick beweist, bleibt länger trocken: Die Wasserbombe sollte nicht platzen. Hier finden Sie die Anleitung für das Spiel

von Baby und Familie, 14.01.2015
Spieletipps

Wer bei diesem Spiel nicht aufpasst, wird ganz schnell nass


Eine erfrischende Angelegenheit für heiße Tage: Alle Kinder stehen im Kreis. Der Spielleiter bringt einen Eimer voll mit Luftballons,
 die mit Wasser gefüllt sind, und stellt ihn neben ein Kind.

Das nimmt sich den ersten Ballon und reicht ihn weiter an einen Mitspieler. Dann nimmt es sich die nächste Wasserbombe und gibt sie weiter. Natürlich darf keine herunterfallen. Je mehr Wasserbomben von Kind zu Kind gereicht werden, desto schwieriger wird es, dabei trocken zu bleiben.

Noch komplizierter: Die Wasserbombe mit nur einer Hand weitergeben. Die andere bleibt auf dem Rücken.


Wer macht bei Ihnen mehr im Haushalt?
55.47%
23.23%
21.3%
Beide gleich viel
Er
Sie
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5544
Haben Sie Ihr Kind taufen lassen?
Zum Ergebnis