{{suggest}}


Spiel: Balancieren

Immer einen Schritt vor den anderen. Balancieren ist für jeden etwas. Hier finden Sie Anleitungen für Varianten des Spiels

von Baby und Familie, 14.01.2015
Spieletipps

Balancieren: Arme raus – dann klappt's auch mit dem Gleichgewicht


Kinder lieben Herausforderungen. Deshalb möchten sie auch lieber auf der Bordsteinkante balancieren, als auf dem Gehsteig zu laufen.

Dieser natürliche Drang ist gut. Denn die Kleinen schulen so ihr Gleichgewicht. Probieren Sie doch einmal diese Varianten: Legen Sie im Garten oder Park ein Seil aus, für kleinere Kinder eignet sich eine gefaltete Decke.

Gewonnen hat, wer die ganze Länge schafft ohne abzusteigen.

Oder: Von jedem Seilende startet jeweils ein Kind. In der Mitte versuchen die zwei aneinan- der vorbeizukommen, ohne das Seil zu verlassen. Ganz schön wackelig...


Wann hat Ihr Kind das erste Mal ein Smartphone oder Tablet benutzt?
Zum Ergebnis
Haben Sie Ihr Kind schon einmal krank in die Kita geschickt?
Zum Ergebnis