{{suggest}}


Vanille-Johannisbeer-Eis

Vanille-Eis kommt immer an. Wenn noch die Vitamine aus frischen Johannisbeeren drinstecken, umso besser

von Angelika Karl, 11.07.2013
Joghurt-Johannisbeereis

Zutaten:

1 Vanilleschote, 250 g Speisequark 20% Fett i.Tr., 125 ml fettarme Milch, 125 g rote Johannisbeeren, 3 EL Puderzucker, 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben. Beeren waschen, verlesen. Mit 1 EL Puderzucker und Zitronensaft mischen, in einem Topf kurz aufkochen, von der Platte ziehen. Quark mit Milch, Vanillemark und restlichem Puderzucker verrühren.

Die Masse abwechselnd mit den Beeren in Stieleisförmchen füllen. Im Tiefkühlgerät mindestens 3 Stunden gefrieren lassen. Um das Eis aus den Förmchen zu lösen, diese kurz unter warmes Wasser halten.

 

Tipp für die Kinderparty: Gummibärchen-Eis
Das Vanille-Eis abwechselnd mit einzelnen Mini-Gummibärchen statt Johannisbeeren in die Förmchen füllen.


Stadt oder Land: Wo leben Kinder besser?
Zum Ergebnis
Sind Sie mit Ihrer Figur nach der Schwangerschaft zufrieden?
Zum Ergebnis