Süße Quarknockerl

Ob mit Kompott als Hauptgericht oder etwas kleiner angerichtet als Dessert: Mehlspeisen gehen immer! Hier unsere Quarknockerl

von Baby und Familie, 27.06.2014
Süße Quarknockerl

Luftig süß mit einem Hauch Zitrone: die Quarknockerln


Zutaten für 4 Personen:

4 Eier
140 g Zucker
etwas geriebene Zitronenschale
500 g Quark
300 g Mehl
1 TL Backpuler
½ l Milch
1 Prise Salz
40 g Butter

So geht’s:

Aus Eiern, 100 g Zucker und der Zitronenschale eine Schaummasse schlagen. Erst Quark, dann Mehl und Backpulver unterheben.

Die Milch mit Butter, dem Rest Zucker und Salz in einer weiten, feuerfesten Form zum Kochen bringen. Mit einem Esslöffel Nocken von der Quarkmasse abstechen und in die Form legen.

Alles bei 200 Grad 30 Minuten zugedeckt, dann noch 10 Minuten offen backen. Mit Puderzucker und Vanillesoße servieren.

 

Das Rezept stammt von Heidi Ott aus Buch.


Empfinden/empfanden Sie schwanger sein eher als schön oder als beschwerlich?
Zum Ergebnis
Wann hat Ihr Kind das erste Mal Smartphone oder Tablet benutzt?
Zum Ergebnis