Spinatschaumsuppe

Für 4 Personen: 300 g Tiefkühl-Rahmspinat, 1 kleine Zwiebel, 1 EL Öl, 800 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat, 100 ml Sahne Für die Einlage: 4 Stangen Spargel (Glas) und 4 Scheiben gekochter Schinken oder 4 Scheiben Vollkorntoast und 1 TL Butter für Croûtons
von A. Karl, 13.12.2010

Zubereitung:

1. Zwiebel fein hacken, in Öl glasig dünsten. Spinat zugeben, mit der Brühe aufgießen und etwa 10 Minuten zugedeckt bei milder Hitze köcheln lassen, bis der Spinat aufgetaut ist. Dabei immer wieder umrühren.

2. Inzwischen für die Einlage den abgetropften Spargel in jeweils eine Scheibe Schinken einrollen. Die Rollen in Scheiben schneiden. Oder für die Croûtons aus dem Toast Sterne ausstechen und in einer beschichteten Pfanne in der Butter rösten.

3. Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.

4. Sahne steifschlagen. Die Suppe auf Teller verteilen. Mit je einem Sahneklecks und Schinkenröllchen oder Croûtons servieren.

Pro Portion (ohne Einlage): Etwa 150 Kilokalorien, 3 g Eiweiß, 14 g Fett und 2 g Kohlenhydrate.


Mutter mit Kleinkind auf dem Schoß am Laptop

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Mutter mit Kind arbeitet vor dem Laptop

Entwicklungsnewsletter

Erhalten Sie alle zwei Wochen Infos zum ersten Lebensjahr Ihres Kindes »

Im Überblick

Kinder kochen

Kochen mit Kindern

Pizzapackung auf, Ofen an und fertig? Nein danke! Bei uns lernen schon die Kleinen kochen. Unsere Rezepte »

Zum Thema

Familie beim Weihnachtsessen

Festliches Weihnachtsmenü

Bloß kein Weihnachts-Küchenstress! Diese Rezepte kommen bei Ihrer Familie bestimmt gut an »

Weitere Rezepte für ein festliches Menü

Kürbiscremesuppe mit Bacon

Cremige Hokkaido-Suppe mit knusprig gebratenem Speck, garniert mit gerösteten Kürbiskernen »

Wie oft war Ihr Kind im vergangenen Jahr krank?

Haben Sie den Geburtsmonat Ihres Kindes geplant?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages