Schweinefilet Toskana

Sie suchen ein festliches, aber einfaches Rezept? Unser Vorschlag: Das Schweinefilet Toskana. Geht schnell und bleibt bestimmt saftig

von Baby und Familie, 10.04.2014

Zutaten für vier Personen:

700 g Schweinefilet, 200 ml Sahne, 1 Dose ge­stückelte Tomaten, 1 Packung passierte Tomaten, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, 1 Packung Bacon in Scheiben

So geht’s:

Die Tomaten aufkochen. Gewürze, Knoblauch und zum Schluss die Sahne dazugeben. ­Alles nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Das Schweinefilet ­waschen und mit etwas Küchen­krepp trockentupfen. Dann das Fleisch in Medaillons schneiden und jeweils mit einer Scheibe Bacon umwickeln.

Filets nebeneinander in ­eine feuerfeste Auflaufform ­legen. Die Soße über das Fleisch geben. Etwa 40 Minuten bei 180 Grad Celsius im Ofen backen. Dazu schmecken breite Bandnudeln.

 

Dieses Rezept stammt von Birgit Bing aus Spechbach.


Wie hat Ihr Kind schwimmen gelernt?
Zum Ergebnis
Lassen Sie Ihr Kind entsprechend der Empfehlungen impfen?
Zum Ergebnis