Schnelle Rezepte fürs Weihnachtsmenü

Bloß kein Weihnachts-Küchenstress! Schnell soll es gehen, festlich aussehen und auch Kindern schmecken – diese Rezepte kommen bei Ihrer Familie bestimmt gut an

von A. Karl, 07.01.2014

An den Festtagen gemeinsam genießen: Es muss nicht immer Gans auf dem Speiseplan stehen


Nichts ist gemütlicher als gemeinsam an einem festlich gedeckten Tisch zu speisen. Damit das auch gelingt, sollte weder beim Einkaufen noch in der Küche Hektik aufkommen. Wir haben deshalb ein edles Menü kreiert, das sich gut vorbereiten lässt. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichten und zwei Desserts – je nachdem, was Ihnen und Ihrer Familie am besten schmeckt.


Wie hat Ihr Kind schwimmen gelernt?
Zum Ergebnis
Lassen Sie Ihr Kind entsprechend der Empfehlungen impfen?
Zum Ergebnis