{{suggest}}


Rezepte: Spaghetti in Schinken-Käse-Soße
Vierter Tag (Zweite Woche) – Spaghetti in Schinken-Käse-Soße

28.06.2010

Frühstück
Brötchen, Konfitüre, Schinken, Kiwi
1 großes Vollkornbrötchen (60 g), 1 TL Butter, 1 TL Konfitüre, 1 Scheibe (25 g) magerer Kochschinken, 1 große Kiwi, Früchte- oder Kräutertee nach Belieben

Vormittags
Fruchtiger Feldsalat, Brötchen
100 g geputzter Feldsalat, 1 Mandarine in Spalten, 1/2 TL Öl, 2 EL Zitronensaft, 1 Prise Salz; dazu 1 großes Vollkornbrötchen (60 g)

Junge Frau isst Spaghetti

Mittagessen
Spaghetti in Schinken-Käse-Soße, Gurkensalat
100 g Vollkorn-Spaghetti, Salz, 1/2 kleine Stange Lauch oder 1 Frühlingszwiebel in Ringen, 25 g magerer Kochschinken in Streifen, 1 TL Öl, 25 g Edelpilzkäse 45% Fett i.Tr., Pfeffer aus der Mühle
Für den Salat: 3/4 kleine Salatgurke (Rest vom Vortag) in Scheiben, 1 TL Öl, Essig, Pfeffer, Salz, gehackter Dill
Zubereitung: Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. Lauch oder Zwiebel in Öl anbraten, Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Abgetropfte Nudeln unterheben, etwa 3 Minuten mitbraten. Gewürfelten Käse untermischen und etwas schmelzen lassen. Abschmecken. Mit Gurkensalat servieren.

Nachmittags
Früchtetee, Kekse, Mandarine
Früchtetee nach Belieben, 2 Müslikekse (10 g), 1 Mandarine

Abendessen
Nudelsalat
65 g Vollkornnudeln (z.B. Hörnchen), Salz, 1/2 kl. Stange Lauch oder 1 Frühlingszwiebel in Ringen, 3 Radieschen in Stiften, 1/2 Apfel in Spalten, 1 TL Öl, 2 TL Essig, 1/2 TL Senf, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, 1 TL Schnittlauchröllchen
Zubereitung: Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abtropfen und auskühlen lassen. Mit Lauch oder Zwiebel, Radieschen und Apfel in eine Schüssel geben. Für die Marinade Essig, Gewürze, Schnittlauch und Öl verrühren.

Abendsnack
Apfel-Joghurt
1 Becher (150 g) fettarmer Joghurt, 1/2 Apfel in Stiften, Zimt

ingesamt: ca. 1525 Kilokalorien, 61 g Eiweiß, 48 g Fett, 210 g KH


BabyundEltern.de