{{suggest}}


Rezepte: Kartoffel-Champignon-Gemüsegratin
Vierter Tag (Dritte Woche) – Kartoffel-Champignon-Gemüsegratin

28.06.2010

Frühstück
Grapefruit-Nuss-Müsli
3 EL Haferflocken (30 g), 1/2 rosa Grapefruit, filetiert, 1 Becher (150 g) fettarmer Joghurt, 2 TL gehackte Haselnüsse, 1 EL Orangensaft, Früchte- oder Kräutertee nach Belieben

Vormittags
Rohkostsalat, Putenbrustbrot
1/2 Salatgurke, fein geraffelt, 5 Radieschen in Stiften, Essig, 1 TL Öl, Pfeffer, Salz, Kresse; dazu 1 Scheibe (60 g) Vollkornbrot, 25 g Putenbrustaufschnitt

Mittagessen
Gemüsegratin
325 g Kartoffeln, gekocht, Salz, Pfeffer, 1 Frühlingszwiebel, fein gehackt, 100 g frische Champignons in Scheiben, 2 Tomaten, grob gewürfelt, 1 EL Öl, 1 EL gehacktes Basilikum, 30 g geriebener Emmentaler Käse 45% Fett i.Tr., 2 EL Sauerrahm
Zubereitung: Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden, in eine ofenfeste Form legen, würzen. Zwiebel und Champignons in Öl knackig braten. Mit den Tomatenstücken auf den Kartoffeln verteilen, würzen und mit Basilikum bestreuen. Käse und Rahm verrühren, auf dem Gemüse verteilen. Bei 200°C etwa 15 Minuten gratinieren.

Nachmittags
Früchtetee nach Belieben, 4 Müslikekse (20 g)

Abendessen
Fruchtiges Putenbrustbrot
100 g Vollkornbrot oder –baguette, 1 TL Butter, 25 g Putenbrustaufschnitt in Streifen, 1 TL Aprikosenkonfitüre, 1 EL Orangensaft, 1 Spritzer Obstessig, 1 Prise Salz, 1 Spritzer Tabasco, frische Kresse
Zubereitung: Das Brot dünn mit Butter bestreichen, mit Putenbruststreifen belegen. Konfitüre, Orangensaft und Essig verrühren. Mit Salz und Tabasco abschmecken. Fruchtdressing und Kresse auf der Putenbrust anrichten.

Abendsnack
1/2 rosa Grapefruit

ingesamt: ca. 1450 Kilokalorien, 58 g Eiweiß, 48 g Fett, 190 g KH

BabyundEltern.de