{{suggest}}


Nudeln mit Brokkolisoße

Brokkoli mag nicht jedes Kind gerne. Warum das so ist? An unserem leckeren Rezept für Nudeln mit Brokkolisoße kann es nicht liegen!

von A. Karl, 16.11.2011
Nudeln mit Brokkoli

Nudeln mit Gemüse sind vor allem für erkältete Kinder ideal


Rezept für 4 Portionen

Sie brauchen: 400 g Nudeln (z.B. Spaghetti, schmale Bandnudeln oder lustige Kindernudeln), 1 Prise Salz, 1 EL Öl, 1 kleine fein gehackte Zwiebel, 1 geraspelte Möhre oder 1/2 gelbe Paprikaschote in feinen Streifen, 300 g Brokkoliröschen, 150 ml Instant-Gemüsebrühe, 4 EL Crème fraîche, je 1 Prise Curry- und Paprikapulver

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanweisung mit 1 Prise Salz bissfest kochen, abtropfen lassen.

  2. Zwiebel in Öl andünsten. Geputztes Gemüse zugeben, kurz mitdünsten.

  3. Die Brühe angießen. Alles zugedeckt bei kleiner Flamme etwa 10 Minuten garen.

  4. Mit Crème fraîche und den Gewürzen abschmecken. Für Kinder mit Schluckbeschwerden die Soße pürieren (dazu eventuell noch etwas Brühe angießen).

Ab welchem Alter konnte Ihr Kind laufen?
Zum Ergebnis
Wer macht bei Ihnen mehr im Haushalt?
Zum Ergebnis