{{suggest}}


Möhren-Kartoffel-Creme

Eine warme Suppe mit vielen Vitaminen macht kranke Kinder wieder fit. Doch auch Gesunden schmeckt unsere Creme aus Karotten und Kartoffeln

von A. Karl, 16.11.2011
Karottencremesuppe

Möhren, wie sie auch Kinder mögen


Rezept für 4 Portionen

Sie brauchen: 500 g Möhren, 2 große Kartoffeln, 2 TL Butter, 800 ml Instant-Gemüsebrühe, 2 EL Hefeflocken, 1 Msp. Curry, 4 EL Crème fraîche, Salz, weißer Pfeffer, 4 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

  1. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden.

  2. Butter in einem Topf erhitzen. Das Gemüse darin andünsten.

  3. Brühe angießen und alles etwa 15 Minuten garen.

  4. Die Suppe pürieren, mit Hefeflocken, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Mit einem Klecks Crème fraîche und Petersilie servieren.

Ab welchem Alter konnte Ihr Kind laufen?
Zum Ergebnis
Wer macht bei Ihnen mehr im Haushalt?
Zum Ergebnis