Melone im Schinken-Nest

Erfrischend und saftig schmeckt die Melone im Schinken-Nest. Und dabei ist sie auch noch ganz einfach zuzubereiten

von A. Karl, 28.03.2012

Für 4 Personen:

100 g magerer Rohschinken (z.B. Osterschinken, Parma- oder Serranoschinken), 250 g Melonenfruchtfleisch (z.B. Cantaloup-Melone, Honigmelone), Limetten- oder Zitronensaft, Zitronenmelisse

Zubereitung:

Melonenfruchtfleisch würfeln, mit Limetten- oder Zitronensaft beträufeln. Als Häufchen auf vier Teller verteilen. Mit Schinken umlegen. Mit Melisse garnieren.

Pro Portion: etwa 70 Kilokalorien, 7 g Eiweiß, 1 g Fett und 7 g Kohlenhydrate


Wann hatten Sie nach der Geburt Ihres Kindes zum erstem Mal wieder Sex?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis