Körnerstange mit Käse

Die Körnerstange mit Käse liefert als Pausenbrot Energie für den Tag. Dazu gibt's Gemüse-Frischkäse und Trockenobst

von Gerald ­Wüchner, aktualisiert am 26.02.2018

Pausenbrot: Körnerstange mit Käse


Zutaten:

  • 1 Körnerstange
  • etwas Butter
  • 3 Scheiben Käse (z. B. Räucherkäse)
  • Gurkenscheiben

Für den Dip:

  • 60 g Frischkäse mit Joghurt (13 Prozent Fett)
  • 80 g Karotten
  • gelbe und rote Paprika (in Würfel geschnitten)
  • Schnittlauch

Extra:

  • Trockenobst (z.B. Apfel, Mango, Papaya)

So geht’s:

  1. Körnerstange halbieren und mit Butter bestreichen. Eine Hälfte mit dem Käse und den Gurkenscheiben belegen, mit der anderen Hälfte abdecken.
  2. Frischkäse mit den Gemüsewürfeln verrühren.
  3. Schnittlauch in Röllchen schneiden, unter den Frischkäse mischen und in einen verschließbaren Trinkbecher füllen.

Profi-Tipp:

Sie können auch das Trockenobst würfeln und statt des Gemüses unter den Frischkäse rühren.


Wie lange waren Sie in Elternzeit?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis