{{suggest}}


Kinder-Hugo mit Melone

Den Hugo, das beliebte Szene-Getränk, gibt es auch in einer alkoholfreien Variante. Die ist nicht weniger erfrischend

von Angelika Karl, aktualisiert am 23.12.2014
Melonendrink

Kinder-Hugo mit Melone


Zutaten (für 8 Gläser):

500 ml Ingwertee
250 ml weißer Traubensaft
125 ml Holunderblütensirup
1 Bio-Limette
frische Minze
1 reife Honigmelone
500 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure nach Belieben)
kleine Holz- oder Cocktailspieße

Zubereitung:

  • Limette auspressen, Schale abreiben.
  • Abgekühlten Tee mit Traubensaft, Sirup, Limettensaft und –schale verrühren.
  • Etwas Minze zufügen.
  • Aus dem Melonenfruchtfleisch mit einem Kugelausstecher Kugeln formen.
  • Die Hälfte in den Tee-Saft-Mix geben, mit Mineralwasser aufgießen.
  • Restliche Kugeln auf Spieße schieben.
  • Cocktail auf Gläser verteilen.
  • Mit Eiswürfeln und Melonenspießen servieren.

Nährwerte (pro Glas):

Etwa 90 Kilokalorien, 0 g Eiweiß, 0 g Fett, 21 g Kohlenhydrate

Tipp:

Im Winter heiß servieren. Dafür 1 Liter Ingwertee mit Saft, Sirup, Limette und Minze (ohne Mineralwasser) mischen. Statt Melone Zimtstangen und Limettenspalten in den Cocktail geben.

Vorsicht: Für kleinere Kinder sind Bowlen nicht geeignet! Sie könnten sich beim Trinken an den Früchten verschlucken und schlimmstenfalls daran ersticken.


Ab welchem Alter konnte Ihr Kind laufen?
Zum Ergebnis
Wer macht bei Ihnen mehr im Haushalt?
Zum Ergebnis