Hirse-Müsli mit Früchten

Ein fruchtiger Start in den Tag: Im Müsli mit Aprikosen und Himbeeren sorgen Kürbiskerne und Hirseflocken für knackigen Biss

von Angelika Karl, 22.03.2013

Zutaten für 2 Personen:

60 g Vollkorn-Hirseflocken, 1 EL Kürbiskerne, 1 EL Sonnenblumenkerne, 1 EL Sesam, 2 Aprikosen, 125 g Himbeeren, 2 Becher Naturjoghurt 1,5% Fett (à 200 g), 2 TL Honig, Zitronenmelisse

So geht’s:

Die Kerne grob hacken. Mit dem Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren kurz rösten, abkühlen lassen.

Himbeeren verlesen. Aprikosen in Spalten schneiden.

Früchte mit Kernen, Sesam und Flocken auf zwei Müslischalen verteilen. Mit Joghurt und Honig vorsichtig mischen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse garnieren.

Pro Portion: Etwa 435 Kilokalorien, 7 Milligramm Eisen, 42 Mikrogramm Folsäure, 13 Mikrogramm Jod.


Wann hatten Sie nach der Geburt Ihres Kindes zum erstem Mal wieder Sex?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis