Heringssalat mit Apfel

Apfel, Radieschen und eine helle Soße machen diesen Heringssalat zu einem erfrischenden kleinen Gericht

von Anne-Bärbel Köhle, 24.09.2015

Zutaten für 4 Personen:

4 Matjesdoppelfilets
1 rote Zwiebel
100 g Radieschen
1 säuerlicher ­Apfel
100 g saure Sahne
100 g Joghurt
50 g Mayonnaise
1–2 EL Apfelessig
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  • Die Filets abbrausen und trocken tupfen. In mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Radieschen waschen, putzen und in sehr feine Scheiben schneiden. Den Apfel waschen, schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und die Viertel in Scheiben oder Stücke schneiden.
  • Die ­saure Sahne mit dem Joghurt, der Mayonnaise, dem Essig und dem Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.
  • Alle vorbe­reiteten Salatzutaten untermengen, abschmecken und in Schälchen füllen.
  • Nach Belieben Salzkartoffeln und Baguette dazu servieren.

Wann hatten Sie nach der Geburt Ihres Kindes zum erstem Mal wieder Sex?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis