Heiße Orangen-Schokolade

Orangenschalen, Gewürze und Sahne sorgen bei dieser heißen Schokolade für den gewissen Pfiff

von Barbara Weichs, 29.12.2015

Mmmmhhh: Unser Rezept für heiße Schokolade glänzt mit einer feinen Orangennote


Zutaten (für 4 kleine Tassen):

1 Bio-Orange

75 g Zartbitterschokolade

400 ml Milch

100 ml Sahne

etwas Zimt

So geht’s:

Orange waschen, die Hälfte der ­Schale dünn abschälen. Schokolade hacken. Milch mit der Schale und der Schokolade in ­einen Topf geben. Langsam unter Rühren erhitzen (nicht kochen!), bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Schokomilch zugedeckt fünf Minuten ziehen lassen. Die Sahne steif schlagen, nun die Orangenschale aus der Milch nehmen und die Schokomilch in Tassen füllen. Ein Sahnehäubchen draufsetzen und mit Zimt bestreuen.

Variante für die Großen:

4 Kardamomkapseln in einem Mörser erst leicht zerstoßen, die Kapseln herausnehmen, die ­Samen dann fein zerstoßen. Mit der Orangen­schale zur Milch geben und erhitzen.


Wann hatten Sie nach der Geburt Ihres Kindes zum erstem Mal wieder Sex?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis