Zur Mitmachaktion
{{suggest}}


Fünfter Tag (Erste Woche) – Milchreis mit Zimt

von A. Karl, 13.12.2013

Frühstück: Orangen-Mandel-Müsli (ca. 230 kcal)

1 mittelgroße Orange (150 g) in Spalten, 2 EL Haferflocken (20 g),1 TL gehackte Mandeln, 1 Becher (150 g) fettarmer Naturjoghurt, Kaffee oder Tee

Mittagessen: Blumenkohlsalat mit Schinken (ca. 370 kcal)

200 g gegarte Blumenkohlröschen, Essig, Salz, Pfeffer, 1 TL Öl, Kresse, 2 Scheiben (50 g) magerer Kochschinken; dazu 90 g Vollkornbrot oder -baguette

Zubereitung: Blumenkohl auf einem Teller anrichten, Kresse darüberstreuen. Für das Dressing Essig, Gewürze und Öl verrühren. Den Schinken in Streifen schneiden und darauf anrichten.

Abendessen: Milchreis mit Zimt (ca. 380 kcal)

45 g Milchreis, 100 ml fettarme Milch, 50 ml Sahne, 1/2 Vanilleschote, 1 Prise Salz, 1 TL Zucker, 1 TL Zitronensaft, 1 Prise Zimt

Zubereitung: Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herausschaben. Milch mit Sahne und einer Prise Salz aufkochen. Reis und Vanillemark einrühren, bei kleiner Flamme etwa 20 Minuten ausquellen lassen, regelmäßig umrühren. Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. Mit Zimt bestreuen.

Snacks (ca. 220 kcal)

1 mittelgroße Orange (150 g)
1 kl. Apfel (110 g)
(ca. 95 kcal)
Vitaminschorle mit Knäckebrot: 70 ml Multivitaminsaft (ungezuckert) mit Mineralwasser aufgießen, dazu 2 Scheiben Knäckebrot (20 g)

Der Tagesplan liefert insgesamt ca. 1200 Kilokalorien, 44 g Eiweiß, 38 g Fett, 163 g Kohlenhydrate

Familien-Variante:

Isst die Familie abends mit, kann das Rezept "Milchreis mit Zimt" auf vier Portionen erweitert werden. Dafür brauchen Sie: 180 g Milchreis, 400 ml fettarme Milch, 1 Becher (200 ml) Sahne, 1 Vanilleschote, Salz, 4 TL Zucker, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Zimt

Zubereitung: Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herausschaben. Milch mit Sahne und einer Prise Salz aufkochen. Reis und Vanillemark einrühren, bei kleiner Flamme etwa 20 Minuten ausquellen lassen, regelmäßig umrühren. Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken, Mit Zimt bestreuen.

Extra-Tipps für Kinder: Den Milchreis mit Himbeersoße servieren. Dazu 1 Packung Tiefkühl-Himbeeren (250 g) mit 1 Päckchen Vanillezucker unter Rühren aufkochen, bis eine leicht sämige Soße entsteht.

Erwachsene, die mitessen, aber nicht abnehmen möchten, können den Milchreis auch mit Apfelmus, Kompott oder kleingeschnittenen Früchten ergänzen.


Wie lange sollte ein Kindergartenkind fernsehen dürfen?
Zum Ergebnis
Stellen Sie Kinderfotos auf Soziale Medien wie Instagram, Facebook oder Whatsapp?
Zum Ergebnis