Früchte-Müsli

Für Cornflakes-Liebhaber: Dieses Müsli enthält ein paar Löffel der Knusperflocken. Und natürlich ganz viele Vitamine!

18.02.2015

Kiwi und anderes frisches Obst passt gut zu Cornflakes und Haferflocken


Für 4 Portionen:

4 EL Cornflakes
4 EL zarte Getreideflocken (z.B. Hirse-, Dinkelflocken)
2 kleine Bananen
2 reife Kiwi
2 kernlose Mandarinen
4 TL Kokosraspel
400 g Naturjoghurt
200 ml Milch
2 EL Sanddornsaft

Zubereitung:

Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Kiwi schälen und klein schneiden. Mandarinen schälen und in Spalten teilen. Obst, Flakes und Flocken auf vier Müslischüsseln verteilen. Mit Kokosraspel bestreuen. Joghurt mit Milch und Sanddornsaft verrühren. Auf die Flocken-Obst-Mischung geben.


Wann hatten Sie nach der Geburt Ihres Kindes zum erstem Mal wieder Sex?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis