Flusskrebssalat

Erdbeeren mal anders! Mit Flusskrebsen, Blattsalat, Melone und Cocktailsoße werden sie zum fruchtig-cremigen Sommergenuss

von Baby und Familie, aktualisiert am 01.08.2013

Zutaten für vier Personen:

2 Sorten Salat (z. B. Rucola und grüner Salat), 400 g Erdbeeren, 4 EL Zucker, 1 Honigmelone, 200 g fertig gekochte ­Flusskrebsschwänze, Cocktail­soße fertig, 1 Bund Schnittlauch, roter Pfeffer

So einfach geht’s:

Salatblätter waschen, in ­kleine Teile zupfen und auf einem Teller anrichten. Die Erdbeeren in große Spalten schneiden, wenig zuckern. Das Fruchtfleisch der Melone in kleine Würfel schneiden. Erdbeeren, Melonenstücke und Flusskrebsschwänze auf dem ­Salat verteilen.

Zum Schluss ­alles mit Cocktailsoße, klein geschnittenem Schnittlauch und reichlich gemahlenem, roten Pfeffer garnieren.

Extra-Tipp: Cocktailsoße lässt sich leicht selbst machen. 3 EL Mayonnaise mit 1 EL Ketchup verrühren, etwas Zitronensaft zugeben, mit Salz, Pfeffer würzen, für Erwach­sene 1 TL Cognac zufügen.

 

Das Rezept stammt von Larissa Tetsch aus Maisach.


Wie hat Ihr Kind schwimmen gelernt?
Zum Ergebnis
Lassen Sie Ihr Kind entsprechend der Empfehlungen impfen?
Zum Ergebnis