Bunte Gemüsesuppe

Für 4 Personen: 100 g Knollensellerie, 100 g Kartoffeln, 150 g Hokkaido- oder Muskatkürbis (Fruchtfleisch), 1 kleine Zwiebel, 100 g Möhren, 150 g Rosenkohl, 1 EL Öl, 50 g Parmesan, Basilikumblättchen, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss, Salz, 1200 ml Gemüsebrühe (Instant)

von A. Karl, 16.12.2010

Zubereitung: Sellerie, Kartoffeln und Möhren schälen. Mit dem Kürbis in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Rosenkohl putzen, waschen und vierteln. Parmesan reiben. Basilikum grob hacken. Zwiebel in Öl andünsten. Mit der Brühe ablöschen. Gemüsewürfel zufügen. Alles etwa 10 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Ein Drittel der Gemüsewürfel aus der Suppe nehmen. Die restlichen Würfel mit der Suppe pürieren. Eventuell noch etwas Brühe angießen. Rosenkohl und gegarte Würfel zugeben, alles weitere 5 Minuten zugedeckt bei milder Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Suppe auf Teller verteilen. Mit Parmesan bestreuen. Mit Basilikum garnieren.


Wann hatten Sie nach der Geburt Ihres Kindes zum erstem Mal wieder Sex?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis