Brokkoli-Suppe

Für 4 Portionen: 500 g Brokkoli, 1 EL Öl, 800 ml Gemüsebrühe (Instant), 100 g Lachsschinken, 2 EL geschälte Sonnenblumenkerne, 200 g Frischkäse (0,2% Fett), Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Kästchen Kresse, Muskat
von A. Karl, 22.03.2011
W&B/Jörn Rynio

Zubereitung: Brokkoli putzen, waschen, Röschen vom Strunk trennen. Den Strunk in feine Scheiben schneiden. Scheiben in heißem Öl andünsten, mit der Brühe ablöschen. Alles kurz aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Schinken in Streifen schneiden. Kerne ohne Fett in einer heißen Pfanne kurz anrösten. Kresse abschneiden, kurz abbrausen.

Frischkäse in die Suppe geben, alles mit dem Passierstab pürieren. Röschen zufügen und in der Suppe weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Schinkenstreifen zugeben. Mit Kresse und Sonnenblumenkernen servieren.

Pro Portion:  Etwa 165 Kilokalorien, 21 g Eiweiß, 6 g Fett, 5 g Kohlenhydrate und 5 g Ballaststoffe.

Tipp: Dazu Vollkornbaguette reichen.


Mutter mit Kleinkind auf dem Schoß am Laptop

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Mutter mit Kind arbeitet vor dem Laptop

Entwicklungsnewsletter

Erhalten Sie alle zwei Wochen Infos zum ersten Lebensjahr Ihres Kindes »

Wie oft war Ihr Kind im vergangenen Jahr krank?

Haben Sie den Geburtsmonat Ihres Kindes geplant?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages