Kreuztrage

Tuch umbinden, Kind hineinsetzen und fertig: Die Kreuztrage empfiehlt sich für Babys ab etwa vier Monaten

von Anja Kopf, aktualisiert am 10.10.2017

Für die Kreuztrage muss das Köpfchen des Kindes schon etwas stabiler sein. Sie wird zunächst ohne den Säugling gebunden – Sie können das Tuch also auch umgebunden lassen, wenn Sie das Kleine herausnehmen.

Kreuztrage


Lassen Sie Ihr Kind entsprechend der Empfehlungen impfen?
Zum Ergebnis
Wie lange waren Sie in Elternzeit?
Zum Ergebnis