Entspannung: Yoga-Übungen für Zuhause

Abgehetzt? Diese Übungen, zusammen­gestellt von Yoga-Lehrerin Amiena Zylla aus München, bringen Sie ins Gleichgewicht

von Anne-Bärbel Köhle, aktualisiert am 23.07.2015

Yoga hilft, die Balance im Alltag herzustellen und zu behalten


Kinder, Partnerschaft, Beruf, Haushalt: All das immer unter einen Hut zu bekommen ist ein wahrer Drahtseilakt. Und dann auch noch Zeit für sich finden? Fast unmöglich! Doch es lohnt sich. Denn gegen den Alltagsstress wirken Entspannungsübungen wahre Wunder. Zum Beispiel Yoga.

Wir haben mit Yoga-Lehrerin Amiena Zylla aus München vier einfache Übungen für Sie zusammengestellt. Wichtig ist, sie konzentriert und präzise auszuführen und sich dabei in den eigenen Körper einzufühlen. Finden Sie Ihre Balance!

Vier Yoga-Übungen für Ihre innere Balance


Wie lange waren Sie in Elternzeit?
Ergebnis
Mit dem Nachwuchs in die Ferien: Was überwiegt?
Ergebnis