Mama fit und schön

Unsere Fitness- und Beauty-Tipps halten Sie in Schwung. Einfach ausprobieren!

von Sandra Schmid, aktualisiert am 01.06.2011

Samtig weiche Haut und glänzendes Haar wünscht sich jede Frau

Jupiter Images/FRENCH PHOTOGRAPHERS ONLY

Schön im Alltag

Eines haben wohl alle Frauen gemeinsam: Sie wollen schön aussehen. Die Haut soll rosig und weich, das Haar gesund und kräftig sein. Und der Körper soll seine Rundungen an den richtigen Stellen haben. Im oftmals stressigen Tagesgeschäft lassen sich zeitintensive Pilates-Workshops oder die wöchentliche Fußpflege nicht immer realisieren. Deswegen  existiert bei vielen Frauen die Fitnessclub-Mitgliedschaft oft nur noch auf dem Papier und die Laufschuhe gammeln im Schuhschrank vor sich hin.

Angelina Jolie, Jennifer Lopez, Heidi Klum – lauter schöne Mütter mit makellosem Teint und Topfiguren. Aber frau sollte tatsächlich aufhören sich zu fragen "Wie machen die das?", sondern selbst anfangen, sich kleine Sport- und Schönheitsrituale zu kreieren. Klar, die Otto-Normal-Frau hat keinen Personal-Trainer oder ihre eigene Kosmetiklinie.


Beautyfarm zu Hause

Wer etwas für seine Schönheit und Fitness tun will, muss nicht zwei Wochen auf einer kostspieligen Beautyfarm verbringen oder zum verbissenen Marathonläufer mutieren. Wir haben Ihnen einige Themen aufbereitet, die Ihnen im Bereich Sport, Pflege und Wellness neue Perspektiven eröffnen.

Qigong für Geist und Körper

Manchmal genügen schon ein paar Minuten am Tag, um fit zu bleiben. Ein kleines Workout in Form von einfachen Qigong-Übungen wirkt zum Beispiel Wunder. Qigong, die chinesische Meditations- und Bewegungsform, aktiviert Ihren Geist und alle Regionen Ihres Körpers gleichermaßen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst im größten Stress durch gezielte Übungen aus dem fernen Osten wieder zu Ihrer Mitte finden.

Durch Sport in Balance

Ein Fitnessstudio-Besuch ist was Tolles. Aber auch immer recht zeitintensiv – die Hinfahrt, das Umziehen, das Geräte-Wandern oder den Beginn der Step-Aerobic-Stunde abwarten, Duschen, Umziehen, Heimfahrt. Da gehen gut und gerne zwei Stunden flöten.

Aber: Regelmäßiger Sport ist wichtig. Und wie man diesen in den häuslichen Alltag integrieren kann, wird im Artikel zum Thema Mütter in Balance beschrieben. Dort finden Sie ein Workout, das sich immer und überall umsetzen lässt und Ihnen Bewegung, Kraft sowie Entspannung bringt. Auch zum Thema Problemzonen-Training haben wir Ihnen spezielle Fitness-Übungen zusammengestellt, die Po & Co. straffer machen.

Ein Wellness-Tag für Mama

Der Mann ist in der Arbeit und die Kinder sind bei der Oma. Nützen Sie diese Zeit ganz intensiv und gönnen Sie sich einen Wellness-Tages in den eigenen vier Wänden. Von Seele baumeln lassen bis hin zum entspannten Gesichtsdampfbad: Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den freien Tag in vollen Zügen genießen können.




Bildnachweis: Jupiter Images/FRENCH PHOTOGRAPHERS ONLY

Beauty Tipps für werdende Mütter

Schöne schwangere Frau

Tipps für schöne Haut und Haare in der Schwangerschaft

Ob als Schwangerschaftsstreifen, Pickel oder strohige Haare – der veränderte Hormonhaushalt kann bei werdenden Müttern zum Beauty-Problem werden. Wir zeigen, was Sie tun können »

Speziell für Schwangere

Schwangeren-Yoga

Entspannend! Yoga-Übungen für Schwangere

Je näher die Geburt rückt, desto unbeweglicher fühlen sich viele Frauen. Schwangerschafts-Yoga kann der perfekte Ausgleich sein. Diese Übungen dehnen Ihren Körper »

Bildnachweis: Jupiter Images/FRENCH PHOTOGRAPHERS ONLY
© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages