Kalender: Alle 40 Schwangerschaftswochen

Alle 40 Schwangerschaftswochen in der Übersicht: Das erste Ultraschallbild, die Klinikwahl, der Geburtsvorbereitungskurs – der Schwangerschaftskalender zeigt, was werdende Mütter erwartet

aktualisiert am 18.10.2013

Spannende Zeit: In der Schwangerschaft verändert sich jede Woche etwas

ItStockFree/RYF

Vorsorgeuntersuchungen, Geburtsvorbereitungskurs, Klinik aussuchen, Erstausstattung besorgen – in der Schwangerschaft gibt es viel zu tun. Und ständig wächst der Bauch! Das Ungeborene entwickelt sich rasend schnell. Doch was passiert eigentlich in welcher Schwangerschaftswoche genau? Das erfahren Sie in unserem Schwangerschaftskalender.

Außerdem: Wichtige Termine und Tipps, was Schwangere ihrem Körper in jeder Phase Gutes tun können. Klicken Sie einfach unten auf den Link der entsprechenden Schwangerschaftswoche.

Sie wissen nicht genau, in welcher Woche sie sind? Dann hilft Ihnen unser Schwangerschaftswochenrechner.

Sie möchten jede Woche Neues über die Entwicklung des Babys und Ihre eigene Gesundheit erfahren? Dann abonnieren sie unseren Schwangerschaftsnewsletter.

Der Schwangerschaftskalender


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 1–4

Im ersten Monat erreicht eines der Millionen Spermien des Mannes die Eizelle und befruchtet sie. Anschließend nistet sie sich in der Gebärmutter ein.

 

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 5–8

Im zweiten Monat beginnt das Herz des Embryos zu schlagen. Im Ultraschall ist das aber erst ab der achten Schwangerschaftswoche zu sehen.

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 9–12

Im dritten Monat fängt der Embryo an, sich zu bewegen. Nach Organen und Gliedmaßen entstehen langsam Zehen, Nase und Ohren.

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 13–16

Im vierten Monat beginnt die Verdauung des Fetus zu arbeiten. Er nimmt Fruchtwasser auf – und kann Schluckauf bekommen.

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 17–20

Ab dem fünften Monat kann das Ungeborene hören. Ab der 17. Woche spürt die Mutter seine Bewegungen – beim ersten Kind etwas später.

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 21–24

Im sechsten Monat wird das Ungeborene aktiver. Es nimmt stark an Gewicht zu und reagiert bereits auf Geräusche und Licht.

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 25–28

Im siebten Monat reift die Lunge des Fetus fast vollständig. Seine Überlebenschancen bei einer Frühgeburt steigen rapide.

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 29–32

Das Baby ist im achten Monat rund 30 cm groß und 1500 Gramm schwer. Es bewegt sich stark, was der Mutter den Schlaf rauben kann.

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 33–36

Ab dem neunten Monat ist das Ungeborene schon voll ausgebildet. Nun lagert es hauptsächlich noch Fett in die Unterhaut ein.

 


W&B/Dr. Ulrike Möhle

Schwangerschaftswoche 37–40

Rein rechnerisch dauert eine Schwangerschaft fast zehn Monate. Kurz vor der Geburt nimmt das Kind an Gewicht weiter zu.

 




Bildnachweis: W&B/Dr. Ulrike Möhle, ItStockFree/RYF
Bildnachweis: W&B/Dr. Ulrike Möhle, ItStockFree/RYF
Schwangere Frau

Newsletter für Schwangere

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Schwanger- schaftsnewsletter »

Mutter mit Kind arbeitet vor dem Laptop

Entwicklungsnewsletter

Erhalten Sie alle zwei Wochen Infos zum ersten Lebensjahr Ihres Kindes »

Rechner

Schwangere Freundinnen

Schwangerschaftswoche berechnen

Berechnen Sie hier Ihre Schwangerschaftswoche. Dazu gibt's Tipps und Infos »

Schwangerschaftslexikon

Schwangerschaftslexikon

Hier finden Sie einen Überblick über wichtige Begriffe rund um die Schwangerschaft von A bis Z – und ihre Erklärungen »

Auf www.apotheken-umschau.de

Medikamentencheck

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von Arzneien überprüfen »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages