Anmelden | Registrieren
Drucken

ADHS – Hyperaktive Kinder: anerkannte Ursachen?

Welche Ursachen sind bei ADHS heute am ehesten in der Fachwelt akzeptiert? Aus der "Experten-Sprechstunde Kinderkrankheiten"


Bei ADHS gibt es eine erbliche Veranlagung

Als wesentliche Ursache für die Entwicklung eines ADHS gilt eine fehlerhafte Informationsverarbeitung im Gehirn. Der "Systemfehler" hängt mit einer Störung im Hirnstoffwechsel zusammen. Betroffen ist der Nerven-Botenstoff Dopamin, der für die Weiterleitung von Informationen und Reizen zwischen den Nervenzellen zuständig ist.


Bei Kindern mit ADHS ist der Dopaminstoffwechsel verändert. Es kommt zu einer Reizüberflutung: Ständig neue Reize und Impulse stören die Aufmerksamkeit und Konzentration.

Wie sich die Erkrankung letztendlich ausprägt, ist jedoch sehr stark von den jeweiligen Umgebungsbedingungen und Familienverhältnissen abhängig. Eine strukturierte und liebevolle Umgebung wirkt günstig auf den Verlauf und die Ausprägung des ADHS. Ein ungeordneter Tagesablauf, Vernachlässigung, chaotische unzuverlässige Beziehungen oder belastende Lebensereignisse können bei anfälligen Kindern auslösend oder verstärkend wirken. Ist allerdings die vererbte Anfälligkeit sehr stark ausgeprägt, so entwickelt sich in jedem Fall ein ADHS.

Dr. med. Christa Kappler,
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Dietrich Reinhardt,
ehem. Direktor des Dr. von Haunerschen Kinderspitals, Universität München



Die Experten der "Sprechstunde Kinderkrankheiten" beantworten zahlreiche interessante Fragen rund um die Kindergesundheit.


Dieser Artikel enthält nur allgemeine Informationen und darf nicht zur Selbstdiagnose oder -behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.




Bildnachweis: W&B/Angelika Jakob

Körperatlas:

Einblicke ins Innenleben

Reisen Sie durch den Körper

Lernen Sie Gelenke, Muskeln, Nerven und andere Organe kennen – interaktiv »

www.baby-und-familie.de; 19.11.2008, aktualisiert am 05.09.2011
Bildnachweis: W&B/Angelika Jakob

Ich beweg' mich Community

Jetzt mitmachen!

Die "Ich beweg' mich"-Community: Individueller Trainingsplan, Fitnesstagebuch, Expertenrat und Austausch mit Gleichgesinnten. »

Zur Anmeldung »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages